Bernhard A. Kirchhoff

BA Kommunikationsdesign
Mediengestalter Digital und Print (Gestaltung+Technik)

Guten Tag!

Sie haben hierher gefunden, um mich kennen zu lernen.
Ich heiße Bernhard A. Kirchhoff und bin 1991 in Schwelm zur Welt gekommen, wo ich immer noch lebe.
Meine Lehrzeit absolvierte ich allerdings in Düsseldorf und Dortmund.

Schon als kleines Kind zeichnete ich für mein Leben gern; eine Leidenschaft,
die mich nach der Schule wieder einholen sollte.

Nach dem Abschluss meines Abiturs am MGS ging ich in die Lehre als Mediengestalter und kam hier erstmals mit Design in Kontakt.
Kurz und bündig: Die Flamme war entzündet und hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Flächenbrand entwickelt.

Besonders faszinierend fand ich die Feinheiten der Kunst- und Designtheorie, eine Entwicklung,
die seit der ersten Hand an einer Felswand bis heute ununterbrochen ist.
Die meisten werden heute die populären Epochen wie Gotik, Romantik oder Barock kennen.
Doch wegweisende Ereignisse wie das Trienter Konzil oder die Ikonoklasten, sind den meisten unbekannt.
Dies sei aber nur am Rande erwähnt.

Ich hoffe ich konnte Ihnen in diesem kurzen Text einen Eindruck meiner Person vermitteln.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ich hoffe von Ihnen zu hören!

Bachelor of Arts, Kommunikationsdesign

Mein Studium absolvierte ich an der FH Dortmund von 2015 bis 2019.

Hier eignete ich mir fundamentale Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Kommunikation und Design an.
Als Kommunikationsdesigner ist man natürlich ein Joker was Kommunikation angeht.
Im Zentrum steht immer die Botschaft und danach erst wird die konkrete Umsetzung erdacht.
Dennoch hat jeder Student Neigungen und Steckenpferde, die im Verlauf des Studiums zutage treten.
Meine selbstgewählten Studienschwerpunkte lagen im Bereich der Visuellen Kommunikation und Dramaturgie,
sowie des Textes und der grafischen Darstellung.

Ausbildung Mediengestalter Digital und Print – Gestaltung und Technik

Meine Ausbildung zum IHK-geprüften Mediengestalter Digital und Print – Gestaltung und Technik absolvierte ich an der MDH Düsseldorf. Von dort aus gingen wir Auszubildenden in Langzeitpraktika, um unsere erlernten Fähigkeiten in der echten Welt zu erproben und zu vervollkommnen.

Diese Ausbildung hat das Fundament für meine gewissenhafte und leicht perfektionistische Arbeitsmoral gelegt. Die hier erlernten praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit allen nötigen Programmen sind der Grundstock für meine Arbeit.

Malschule Schwelm, Katja Pfaffenbach

Während meines Studiums besuchte ich von 2016 bis 2019 die Malschule Schwelm unter der Leitung Katja Pfaffenbachs.
Hier erweiterte ich meine malerischen und zeichnerischen Fähigkeiten und bekam von Frau Pfaffenbach wertvolle Eindrücke vermittelt, die sich heute in meinen Arbeiten wiederfinden.